9 C
Siegburg
Dienstag, 16. April 2024

Nachpremiere Filmprojekt Say Hello to Ulla

Datum:

Siegburger Filmclub e. V. lädt ein: 18. März / 19.30 Uhr – Eintritt frei

„Say Hello To Ulla“ führt eine 20-jährige Tradition weiter, bei der sich Auszubildende Kölscher Medienunternehmen Jahr für Jahr motiviert und erfolgreich organisieren, um preiswürdige Kurzfilme zu erstellen. Der Dreh des Films im Kölner Umkreis ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die die SchülerInnen eigenständig bewältigen. Jedes Gewerk – angefangen vom Drehbuch und der Regie über Kamera, Schnitt bis hin zu dem Sounddesign – wird von den SchülerInnen umgesetzt.

„Say Hello To Ulla“ stellt die Frage, wann man die beste Zeit seines Lebens hat. Er fordert uns heraus, zu überlegen, welche generationsgebundenen Erwartungshaltungen es über den Haufen zu schmeißen gilt. Das neuste Filmprojekt des Joseph-DuMont-Berufskolleg kombiniert jungen Humor mit emotionalem Tiefgang.

Nachdem die Premiere von „Say Hello To Ulla“ am 14. März im Cinedom Köln stattgefunden hat, laden wir Sie herzlich zu einer kleinen Nachpremiere in den Clubraum des Siegburger Filmclub e. V. ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, nicht nur das Filmprojekt kennenzulernen, sondern auch in der Gesprächsrunde mit einigen der „Macher“ ins Gespräch zu kommen. Auch das „Making of“ gibt Ihnen sicherlich interessante Einblicke in die Entstehung dieses kleinen Films.

Sie sind herzlich eingeladen in den Clubraum des Siegburger Filmclub e. V., Paul-Schneider-Saal der Evangelischen Auferstehungskirche, Annostraße 14 in Siegburg am 18. März, Beginn 19:00 Uhr; der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel

Kollegen mit Wau-Effekt

Studien bescheinigen Bürohunden eine positive Auswirkung auf das Arbeitsklima und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden. Viele Unternehmen öffnen daher ihre Bürotüren für vierbeinige Kollegen. Doch...

Das Gymnasium Siegburg Alleestrasse habla español

Nach zwei Monaten Wartezeit durften nun 24 Schülerinnen und Schüler des GSA den ersehnten Gegenbesuch ihrer Austauschschülerinnen und -schüler aus Archena (Provinz Murcia) empfangen...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner