9 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Verengung der Herzklappen

Datum:

Behandlung der Aortenklappenstenose im fortgeschrittenen Alter

Die Aortenklappe ist eine von vier Herzklappen im Körper. Sie sorgt dafür, dass sauerstoffreiches Blut in Richtung Aorta fließt. Zwischen den Herzschlägen schließt die Klappe und verhindert so, dass Blut in die Herzkammer zurückfließt. Sie besteht aus drei Taschen, an denen sich im fortgeschrittenen Alter Kalk, Cholesterin und Entzündungszellen ablagern können. Die Folge: Die Taschen verdicken, sind weniger beweglich und verengen (so genannte Aortenklappenstenose). Damit wird die Klappe zum Hindernis für den Blutfluss und der Herzmuskel stärker belastet. Gleichzeitig nimmt auch die Pumpleistung ab.

Prof. Dr. Marc Vorpahl, Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie am Helios Klinikum Siegburg, erläutert Symptome der Aortenklappenstenose und stellt Diagnose- und minimal-invasive Behandlungsmöglichkeiten wie den Kathetergestützten Aortenklappenersatz (TAVI) vor.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. Dezember, um 18 Uhr im Helios Klinikum Siegburg, Ringstraße 49 (Konferenzraum im EG) statt und ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder Amphetaminen Über die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Wer fragt, gewinnt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner