9 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Konzert für Chor, Solisten und Orchester in der Auferstehungskirche Siegburg

Datum:

Die evangelische Kirchengemeinde Siegburg lädt herzlich zu einem Konzert ihrer Kantorei in die Auferstehungskirche ein (Annostraße 14). Am Samstag, 11. November, um 18 Uhr kommt der „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn Bartholdy in einer Fassung für Chor, Kammerorchester und Solisten zur Aufführung. Dieses Werk wurde 1840 erstmalig in der Leipziger Thomaskirche aufgeführt und zählt zu den meistaufgeführten Werken Mendelssohns zu seinen Lebzeiten. Heute ist es seltener zu hören. Wegen seiner großangelegten Form mit festlichen Chören wird die Sinfonie-Kantate, in deren Zentrum der Choral „Nun danket alle Gott“ steht, gelegentlich mit Beethovens neunter Sinfonie verglichen. Ergänzt wird das Konzertprogramm durch die Bach-Kantate „Gott, der Herr, ist Sonn und Schild“, in deren Mitte ebenfalls „Nun danket alle Gott“ erklingt, feierlich gesetzt für Chor, Streicher, Holz- und Blechbläser und Pauke. Die Ausführenden sind Katharina Leyhe und Evelin Affolderbach – Sopran, Johannes Klüser – Tenor, die evangelische Kantorei Siegburg und ein Orchester unter der Leitung von Katrin Wissemann.

Eintrittskarten zu 20 Euro/ermäßigt 15 Euro können im evangelischen Gemeindebüro (02241 969880) sowie an der Abendkasse erworben werden.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder Amphetaminen Über die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Wer fragt, gewinnt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner