9 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Einladung zur Mitgliederversammlung

Datum:

Förderverein „Gedenkstätte Landjuden an der Sieg“

Am Donnerstag, 23. November, findet im Siegburger Kreishaus, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, Raum Sieg, um 18 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins Gedenkstätte Landjuden an der Sieg e. V. statt. Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdB, erste Vorsitzende des Fördervereins, lädt die Mitglieder zur jährlichen Zusammenkunft ein.

Die Geschäftsführerin des Fördervereins, Kreisarchivarin Dr. Claudia Maria Arndt, wird über die Sanierung der Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“ und die Neukonzeption der Dauerausstellung berichten.

Anlässlich des 50. Jahrestages der Novemberpogrome 1938 beschloss der Rhein-Sieg-Kreis 1988 die Einrichtung einer Gedenkstätte zur Dokumentation des unwiederbringlich ausgelöschten jüdischen Lebens an der Sieg. Zur Unterstützung des Projekts wurde 1990 der Förderverein gegründet.

Weitere Informationen zum Förderverein gibt es unter 02241 13-2928 oder unter ns-gedenkstaetten.de/nrw/windeck-rosbach/besucherinformationen/foerderverein

Kontakt:

Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“
c/o Archiv des Rhein-Sieg-Kreises (Kreishaus)
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241 13-2928
E-Mail: gedenkstaette@rhein-sieg-kreis.de
Internet: rhein-sieg-kreis.de/gedenkstaette

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder Amphetaminen Über die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Wer fragt, gewinnt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner