5.5 C
Siegburg
Sonntag, 25. Februar 2024

Workshop zum Umgang mit Prüfungsangst

Datum:

Rhein-Sieg-Kreis (db). Bauchschmerzen, Herzrasen, Nervosität, Blackouts und andere unangenehme Gefühlen und Gedanken – viele Schülerinnen und Schüler leiden unter Prüfungsangst. Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises will Betroffenen ab der neunten Klasse dabei helfen, mit dieser Angst umzugehen, damit sie entspannter und ruhiger in die nächsten Prüfungen gehen können.

In einer Gruppe für Schülerinnen und Schüler lernen die Teilnehmenden an insgesamt fünf Nachmittagen, wie Angst vor Prüfungen entsteht, wie Betroffene ihre Gedanken besser kontrollieren können und welche Entspannungstechniken dabei helfen, das ganze Wissen in Klausuren zu nutzen. Eine kontinuierliche Teilnahme an allen Terminen ist Voraussetzung, da verschiedene Inhalte und Übungen weitergeführt und eingeübt werden.

Die Workshops richten sich an Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse aller Schulformen. Sie finden immer zwischen 16 und 18 Uhr in der Schulpsychologischen Beratungsstelle, Mühlenstraße 49, in Siegburg statt und beginnen am 17. Oktober.

Interessierte können sich bis zum 5. Oktober unter rhein-sieg-kreis.de/schulpsychologie informieren und anmelden. Die Zahl der Plätze ist auf zwölf begrenzt.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner