5.5 C
Siegburg
Sonntag, 25. Februar 2024

Mittelalterlicher Markt verzaubert Siegburg

Datum:

Seit dem 25. November verwandelt sich der Marktplatz in Siegburg in eine lebendige Kulisse des Mittelalters. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt entführt Besucher in eine Welt vergangener Epochen, voller faszinierender Darbietungen, Handwerkskunst und mittelalterlicher Genüsse.

Der Markt bietet ein abwechslungsreiches Programm, sowohl auf der Bühne als auch auf den belebten Marktständen. Spielleute, Gaukler und Vaganten verzaubern die Besucher mit mittelalterlichen Geschichten und Musik. Besonders das Abendspektakel verspricht eine besondere Show: Lupus der Wolf, ein meisterhafter Jongleur, präsentiert kunstvolle Spielereien mit Fackeln, Kisten und anderen Gegenständen. Begleitet wird er von der roten Füchsin, einer mittelalterlichen Musikerin, sowie dem Gaukler und Spielmann Fin de Fou. Das vergangene Abendspektakel begeisterte die Zuschauer mit faszinierenden Darbietungen: Ein Höhepunkt war die Show des Jongleurs und des Gauklers, die gemeinsam eine Zuschauerin auf die Bühne gebeten haben und kunstvoll mit Feuerfackeln um diese herum jonglierten. Der Applaus der zahlreichen Zuschauer war der verdiente Lohn für diese beeindruckende Vorführung – natürlich galt er auch der mutigen Zuschauerin.

Der Markt hält nicht nur fesselnde Shows bereit, sondern bietet auch eine Vielfalt an Köstlichkeiten und mittelalterlicher Handwerkskunst an. Die Besucher können sich an Essen wie Stockbrot, Waffeln, Hanffladen und vielen weiteren Genüssen erfreuen. Die Getränkeauswahl reicht von Honigbier und Wein bis hin zu und Tee jeglicher Art und anderen typischen mittelalterlichen Getränken.

Die Marktstände locken zudem mit einem breiten Angebot an Handwerksgegenständen und möglichen Geschenkideen für das Weihnachtsfest: von Gürteln über Hängematten und Strickleitern bis zu Fellarbeiten, Kuscheltieren, altertümlichem Schmuck, Honig, Gewürzen und Töpferware. Der festlich geschmückte Weihnachtsbaum in der Mitte des Marktes verleiht der Kulisse eine besonders festliche Note. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Siegburg ist noch bis zum 22. Dezember geöffnet. (pho)

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner