16.2 C
Siegburg
Dienstag, 28. Mai 2024

Ein Genussmittel aus Süßholz

Datum:

Am 12. April ist Lakritztag. Und mit Lakritz ist es so eine Sache: Entweder man mag es oder eben nicht. Lakritz wird aus dem Wurzelextrakt des echten Süßholzes gewonnen. Die Wurzel wird zerkleinert und viele Stunden eingekocht. Danach können die übriggebliebenen Fasern entfernt werden. Das Ergebnis ist Rohlakritz, das dann weiterverarbeitet werden kann.

Als Medizin ist Lakritz übrigens schon seit der Antike bekannt. Erst 1970 kam der englische Apotheker George Dunhill auf die Idee, dem Lakritzextrakt Zucker und Mehl hinzuzufügen und als Süßigkeit zu verkaufen.

Weitere Artikel

Kreisverwaltung am Freitag nach Fronleichnam geschlossen

Die Kreisverwaltung im Siegburger Kreishaus ist am Freitag nach Fronleichnam, 31. Mai, geschlossen. Dies gilt auch für die Dienststellen der Kreisverwaltung im Technopark in...

Migräne-Selbsthilfegruppe Hennef freut sich über neue Teilnehmende

Eine Migräne unterscheidet sich von gewöhnlichen Kopfschmerzen, die fast jeder Mensch ab und zu hat. Bei einem Migräneanfall setzen plötzlich heftige Schmerzen ein, oft...

Gottesdiensttermine

Cookie Consent mit Real Cookie Banner