9.2 C
Siegburg
Donnerstag, 29. Februar 2024

Ehrenamtliche Tätigkeiten im Repair Café Siegburg-Zange

Datum:

Das Repair Café ist eine wunderbare Initiative, bei der Menschen ihre Fähigkeiten und ihr Wissen nutzen, um defekte Gegenstände zu reparieren. Es ist großartig zu sehen, wie Ingenieure und Techniker ihre Zeit und Energie investieren, um anderen zu helfen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

Das Repair Café bietet eine großartige Möglichkeit, ihre handwerklichen Fähigkeiten und Wissen weiterzugeben sowie gleichzeitig soziale Kontakte zu knüpfen. Es ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Einer der Hauptgründe ist die Freude daran, anderen zu helfen und etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Durch das Reparieren von defekten Geräten wird nicht nur Müll vermieden, sondern auch Ressourcen geschont.

Das Ehrenamt im Repair Café ist somit ein wichtiger Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft – sowohl ökologisch als auch sozial. Wer also Freude am Helfen hat, seine Fähigkeiten erweitern möchte oder einfach einen sinnvollen Zeitvertreib sucht, sollte es definitiv in Erwägung ziehen.

Ein weiterer Grund ist die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Auch soziale Kompetenzen wie Kommunikation und Empathie werden gestärkt.

Nicht zuletzt bietet das Engagement im Repair Café eine sinnvolle Beschäftigung in der Freizeit sowie einen Ort zum Austausch mit gleichgesinnten Personen. Man trifft auf engagierte Helferinnen und Helfer jeden Alters und tauscht Erfahrungen über erfolgreiche Reparaturen aus. Zudem trägt jeder ehrenamtliche Einsatz dazu bei, dass sich unser Konsumverhalten hin zu mehr Nachhaltigkeit verändert – denn je länger wir unsere Dinge nutzen können anstatt sie wegzuwerfen umso besser.

Ein emotionales Erlebnis war, als ein älterer Mann mit seinem Enkel kam und eine defekte Spielzeug-Lok brachte, die wir reparieren konnten. Als der Mann sah, dass die Lok wieder funktionierte und sich auf den Schienen bewegte, konnte er seine Freude kaum verbergen. Er umarmte seinen Enkel und bedankte sich gerührt bei uns. Es war ein unvergesslicher Moment für alle Beteiligten.

Das Repair Café ist nicht nur eine Möglichkeit, defekte Gegenstände zu reparieren oder vor dem Wegwerfen zu retten – es schafft auch emotionale Verbindungen zwischen Menschen verschiedener Generationen und Hintergründe. Hier kommen Menschen zusammen, um gemeinsam Probleme zu lösen und voneinander zu lernen. Es geht darum, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sowie Gemeinschaftssinn zu fördern.

Immer mehr Menschen erkennen die Bedeutung solcher Initiativen im Kampf gegen unsere Konsumgesellschaft. Und wer weiß? Vielleicht wird aus einem einfachen Besuch im Repair Café sogar eine neue Leidenschaft geboren: Das Reparieren von Dingen statt sie wegzuwerfen kann nämlich durchaus süchtig machen.

Karl-Heinz Deisel, 76 Jahre, Repair Café Techniker

Dagmar Dehmel, 62 Jahre, Repair Café Organisation

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner