5.5 C
Siegburg
Sonntag, 25. Februar 2024

Ehrungen und Wahlen beim JGV Alt-Wolsdorf

Datum:

„Eintracht“ am Start für traditionelle Advents-Aktiviäten

Traditionell ehrte der Junggesellenverein und Männerreih „Eintracht“ 1895 Siegburg Alt-Wolsdorf e. V. auch auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung wieder seine Jubilare.

So wurde Lothar Schmitz, lange Jahre 1. Fähnrich und ehemaliger Vorsitzender der „Eintracht“, für seine 25-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und der silbernen Vereinsnadel des JGV geehrt. Die langjährigen Vereinsmitglieder Bernhard Müller und Günter Krämer wurden gar für jeweils (über) 45-jährige Treue und Zugehörigkeit zu „ihren“ Junggesellen von Alt-Wolsdorf ebenfalls mit Urkunden und der goldenen Vereinsnadel der „Eintracht“ ausgezeichnet.

Bei den turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen wurde der bisherige 2. Geschäftsführer Johannes Kalsen zum neuen 1. Geschäftsführer gewählt. Er folgt in dieser Position auf Andreas Burgemeister, der dieses Amt seit 2017 bekleidet hatte, hierfür aber nicht mehr zur Verfügung steht und nun in den Kreis der Beisitzer gewählt wurde. Ihm dankte der JGV-Vorsitzende Jonas Krämer ganz besonders für sein großes Engagement als Geschäftsführer der „Eintracht“. Zum neuen 2. Geschäftsführer wurde der bisherige Beisitzer Kai Wiehlpütz gewählt. Alle anderen Vorstandsmitglieder der „Eintracht“ wurden in ihren Ämtern bestätigt. Damit setzt sich der Vorstand des JGV Alt-Wolsdorf nunmehr wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Jonas Krämer, 2. Vorsitzender: Fabian Schäfer, 1. Geschäftsführer: Johannes Kalsen, 2. Geschäftsführer: Kai Wiehlpütz, 1. Kassierer: Frank Fischer, 2. Kassierer: Thorsten Brech, Pressewart: Klaus Stock, Beisitzer: Mirco Bertram, Andreas Burgemeister, Johannes Gieraths, Julian Krämer und Aaron Nelles.

Als nächstes steht für den JGV „Eintracht“ Alt-Wolsdorf das Setzen und das Schmücken des Dorfweihnachtsbaumes von Alt-Wolsdorf mit den Kindern der KiTa „Pauline“ am kommenden Samstag, 2. Dezember, um 9.30 Uhr am Dorfplatz gegenüber der Hubertus-Kapelle sowie am ganzen ersten Adventswochenende seine traditionelle Teilnahme am Wolsdorfer Adventsmarkt auf dem Plan. Dort schenkt der JGV Alt-Wolsdorf in seinem beliebten und stets gut besuchten Zeltpavillon wieder Kakao und Glühwein aus und wird so auch dort wieder für schöne und vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

(https://www.jgv-altwolsdorf.de)

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner