9 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Musikunterricht mal anders

Datum:

Freie Christliche Gesamtschule „goes“ Mittelaltermarkt

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Siegburg zieht als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands Besucher von überall her an, erfreut Groß und Klein und wird unwissentlich erneut Bestandteil des Musikunterrichtes der siebten Klassen der Freien Christlichen Gesamtschule.

In Ergänzung des schulinternen Lehrplans, der das Thema mittelalterliche Musik und Instrumente behandelt, tauschten die Schülerinnen- und Schüler unter Begleitung Ihres Musiklehrers Joachim Schulz am vergangenen Freitag das Klassenzimmer gegen den außerschulischen Lernort „Mittelaltermarkt“, um dort mittelalterliche Instrumente zu studieren.

Antworten auf Fragen wie: „Was ist eine Tastenfidel und wie klingt sie?“, „Wie wird eine Schalmei gespielt und wie setzt man sie ein?“, konnten die bislang erworbenen Kenntnisse der jungen Lernenden vertiefen. In mittelalterlicher Atmosphäre erfuhren sie so weiteres Wissenswerte über die genannten Instrumente sowie über Davul-Trommel, mittelalterlichen Dudelsack und Co.

Zusätzlich zu den Instrumentennamen hatten die Schülerinnen und Schüler durch ergänzende Lernaufgaben die Aufgabe, auch die damit verbundenen Berufsnamen zu ermitteln. Aufgeteilt in Teams.interviewten sie hierzu die Marktbetreiber und Musikanten, um die Ergebnisse direkt digital festzuhalten und zu vergleichen.

Musiklehrer Schulz nutzt den historischen Weihnachtsmarkt in Siegburg bereits zum wiederholten Mal und stellt immer wieder fest, dass diese Art der schulstoffergänzenden Erfahrung den Jugendlichen viel Freude macht und viel mehr Lerneffekt hat, als es der bloße theoretische Unterricht vermitteln könnte.

Die kommenden siebten Klassen können sich also bereits darauf freuen, dass es auch für sie heißt: Freie Christliche Gesamtschule „goes“ Mittelaltermarkt.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder Amphetaminen Über die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Wer fragt, gewinnt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner