9 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Schulabschluss und dann?

Datum:

Berufsinfotag am Anno-Gymnasium

„Was willst du denn mal werden?“ Diese Frage kann einige Schülerinnen und Schüler ganz schön nerven, denn sie haben noch keine Idee für ihre Zukunft. Andere haben schon konkretere Vorstellungen, wissen aber noch nicht, welche Möglichkeiten sie genau haben.

Ein Eltern-Team am Anno-Gymnasium engagierte sich nun schon zum dritten Mal, den Berufsinfotag „Anno. Und dann?“ zu organisieren, um den Jugendlichen die Berufsentscheidung etwas leichter zu machen. Mehr als 30 Referentinnen und Referenten konnten gewonnen werden, um ihre Berufe und Ausbildungswege vorzustellen und Fragen dazu zu beantworten. So gab es ein breites Angebot, vom Arzt über die Kommunikationswissenschaftlerin bis zur Architektin, dem Juristen oder dem Sozialpädagogen. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit einem Physiker sprechen, der in Sachen Raumfahrt unterwegs ist, von einer Marketingagentur-Inhaberin erfahren, wieviel Spaß es macht, im Team verrückte Ideen umzusetzen, wie der Alltag eines Forstingenieurs aussieht, wie ein Pilot zu seinem Traumberuf gekommen ist und noch vieles mehr.

Die Jugendlichen suchten sich ihre Berufsansprechpartner oder -Ansprechpartnerin aus, die in verschiedenen Räumen den Interessierten von Ihrer Tätigkeit erzählten und Fragen beantworteten. Auf jeden Fall sei die Veranstaltung empfehlenswert, denn wann könne man so verschiedene Berufsfelder an einem Tag erkunden und wichtige Infos direkt aus der Praxis bekommen, so die Meinung vieler Jugendlicher. Interessant war für viele auch, dass es oft nicht nur einen geraden Weg gibt, sondern dass man verschiedene Weiterbildungen machen kann, um in unterschiedlichen Feldern eines Berufes zu arbeiten. Von den Referentinnen und Referenten wurde die tolle Organisation des Elternteams gelobt. Das ermöglichte allen Beteiligten ohne Probleme und vor allem gewinnbringend zusammenzufinden. So konnte man erleben: In so einer Schule sammelt sich sehr viel Know-how.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder Amphetaminen Über die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Wer fragt, gewinnt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner