5.5 C
Siegburg
Sonntag, 25. Februar 2024

Einladung zum Seminar

Datum:

"Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft"

Kursnummer: G2023-2800-45440

Termin: Donnerstag, 14. September, 18 bis 21.15 Uhr

Ort: Berufskolleg Siegburg, Raum: Bauteil C (Seminarraum), Hochstraße 1-7, 53721 Siegburg

Welchen Versicherungsschutz beinhaltet der Sportversicherungsvertrag der Sporthilfe NRW e. V. für die Sportvereine, deren Mitglieder und Mitarbeiter*innen? Sind über den bestehenden Versicherungsschutz hinaus noch Zusatzversicherungen zu empfehlen? Welche Bedeutung hat neben der Sporthilfe NRW e. V. die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)?

Erhalte auf diese und andere Fragen die Antworten in unserem Kompaktseminar "Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft". Neben der Vermittlung wichtiger Grundlagen zu diesem Thema, ist für dich auch ausreichend Raum für Fragen aus deinem Vereinsalltag eingeplant.

Versicherungsträger im Sport:

Sporthilfe NRW e. V. und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Die sechs Versicherungssparten des Sportversicherungsvertrages der Sporthilfe NRW e. V.

Zusatzversicherungen der Sporthilfe NRW e. V. für Nichtmitglieder, Kfz-Schäden u. a.

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft: Wesen, Leistungen, Beiträge

Die Teilnehmenden kennen den Unterschied zwischen den beiden Versicherungsträgern im Sport sowie die deren Versicherungsleistungen.

Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link:

https://www.ksb-rhein-sieg.de/shop/qualifizierung/vereinsmanagement/fortbildung/vm-c/g2023-2800-45440

Die Infoveranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen rund um das Seminar erhalten Sie unter der Telefonnummer 02241/69060 oder per E-Mail: kontakt@ksb-rhein-sieg.de.

Irma Gillert

(Geschäftsführerin)

Kreissportbund Rhein-Sieg e. V.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner