16.2 C
Siegburg
Dienstag, 28. Mai 2024

Abendparken in Parkhäusern der Stadtbetriebe

Datum:

Eine positive Veränderung erwartet die Bürgerinnen und Bürger Siegburgs dank einer gemeinsamen Initiative von CDU und Bündnis 90/Die Grünen: Die vergünstigten Parkzeiten in den Parkhäusern der Stadtbetriebe Siegburg AöR werden erweitert. Jürgen Peter, 2. Ratsfraktionsvorsitzender der CDU Siegburg, erläutert: "Dank des Beschlusses des Verwaltungsrats der Stadtbetriebe Siegburg am 25. April kommen folgende Vergünstigungen auf uns zu: Der bisherige Abendtarif für Dauerparker, der von 18 Uhr bis 9 Uhr am Folgetag galt, beginnt nun bereits um 17 Uhr. Zudem sind Samstage und die darauffolgenden Sonntage kostenlos."

Diese Neuerungen gelten für alle Parkhäuser, die von den Stadtbetrieben Siegburg AöR oder der Stadtentwicklungsgesellschaft Siegburg mbH betrieben werden, unter anderem also die Tiefgarage am Facharztzentrum in der Mahrstraße, der Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Allee Kreisel Bonner Straße, die Parkflächen am Oktopus, die Parkzentren Rhein Sieg Forum (Bachstraße 1), Holzgasse (Scheerengasse 5) Kaiserstraße (Theodor-Heuss-Straße 2) sowie die Tiefgarage Nogenter Platz (Friedensplatz Ecke Elisabethstraße).

André Kuchheuser, Vorstand der Stadtbetriebe Siegburg, zeigt sich erfreut über die neuen Regelungen: "Wir begrüßen den Vorstoß der schwarz-grünen Ratskooperation, weil die Vergünstigungen das abendliche und nächtliche Parken in Siegburg attraktiver machen. Das setzt positive Impulse beispielsweise auch für die Gastronomie." Jürgen Peter betont die Bedeutung der Erreichbarkeit und wirtschaftlichen Parkbedingungen für den Einzelhandel, die Gastronomie und die Dienstleistungsbranche in Siegburg.

Astrid Thiel, Ratsfraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, fügt hinzu: "Wir freuen uns über die erreichten Vergünstigungen für das Parken in den Abend- und Nachstunden."

In dem Parkhaus des ehemaligen Kaufhofs haben die Stadtbetriebe Siegburg AöR bereits die Kennzeichenerfassung für ihr bargeldloses Parksystem installiert. Beim Fototermin informierte Kuchheuser zudem über gute Auslastungszahlen beim Dauerparken: Bereits 49 Stellplätze sind zum 24-Stundentarif vermietet. 177 Plätze haben die Stadtbetriebe bereits für Tages-Dauerparker reserviert (5.30 bis 22.30 Uhr). Ab Anfang Mai wird das Parken im früheren Kaufhof-Parkhaus unter Regie der Stadtbetriebe Siegburg wieder möglich sein", fügte er an. Dann werden die erläuterten Vergünstigungen des Abendparkens auch dort gelten.

Mehr Informationen zum Thema Parken in Siegburg, der Reservierung von Dauerparkplätzen oder weiteren Anliegen finden Sie zum Beispiel unter https://www.parken-siegburg.de.

(pho)

Weitere Artikel

Kreisverwaltung am Freitag nach Fronleichnam geschlossen

Die Kreisverwaltung im Siegburger Kreishaus ist am Freitag nach Fronleichnam, 31. Mai, geschlossen. Dies gilt auch für die Dienststellen der Kreisverwaltung im Technopark in...

Migräne-Selbsthilfegruppe Hennef freut sich über neue Teilnehmende

Eine Migräne unterscheidet sich von gewöhnlichen Kopfschmerzen, die fast jeder Mensch ab und zu hat. Bei einem Migräneanfall setzen plötzlich heftige Schmerzen ein, oft...

Gottesdiensttermine

Cookie Consent mit Real Cookie Banner