7.4 C
Siegburg
Freitag, 1. März 2024

Vorweihnachtszeit im Stadtteil Deichhaus

Datum:

Traditionell gestaltet die Bürgergemeinschaft Deichhaus die Vorweihnachtszeit im Stadtteil mit. Am Samstag vor dem ersten Advent wird der von der Gartenbaufirma Annemarie Kellers gespendete Weihnachtsbaum von der Feuerwehr-Löschgruppe Innere Stadt geschmückt. Er wird, wie in den Jahren zuvor, beim Kreisel Ecke Wilhelm-Ostwald Straße/Frankfurter Straße stehen. Zugleich werden am 2. nnd 3. Dezember die ersten Adventsfenster mit Aktionen in der Liegnitzstraße ab 18 Uhr leuchten. Bis zum 22. Dezember kommt jeden Tag ein besonders schön geschmücktes Fenster im Stadtteil dazu. Erstmalig soll ein Adventsfenster bei der Kirche St. Elisabeth am 19. Dezember stattfinden. Vorgeschaltet am gleichen Tag ist das 5. Jedermanscafé, das um 14 Uhr beginnt. Weihnachtliche und klassische Klaviermusik werden dieser Veranstaltung einen besonderen Rahmen geben.

Am 8. Dezember wird mit Beginn um 15.30 Uhr das gemeinsame Fenster von der Hans-Alfred-Keller Schule und der Kita Deichhaus Küken, bei dem die Kinder das Programm gestalten, ein weiterer Höhepunkt sein. Schon am 5. Dezember backen Frauen der Bürgergemeinschaft zusammen mit Kindern der Schule Kekse, die dann neben Würstchen im Brötchen und Kinderglühwein nach den Aufführungen kostenlos angeboten werden.

Die Aktionen bei allen Fenstern sind den aktuellen Bedingungen angepasst. Man setzt auf Energiesparlampen und zur Müllvermeidung auf die eigene (mitgebrachte) Tasse.

Die Termine, an denen Aktionen stattfinden, an denen die einzelnen Fenster besonders schön geschmückt sind, finden sich auf der Homepage der BG-Deichhaus unter https://www.bg-deichhaus.de, unter deren Facebook-Auftritt und im Schaukasten bei der Kita Deichhaus Küken. Alle Nachbarn und Freunde, nicht nur Vereinsmitglieder, sind herzlich zu den verschiedenen Aktionen eingeladen.

Weitere Artikel

Klinik Im Wingert

Herzliche Einladung zu einer Infoveranstaltung bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Cannabis oder AmphetaminenÜber die Möglichkeit einer ganztägig ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblemen informiert die Klinik...

Die große Freiheit – und ihre Grenzen

Mobiles Arbeiten wird immer beliebter: Welche Regelungen gelten dafür?Homeoffice, hybrides und mobiles Arbeiten: Die Varianten zum klassischen Fünf-Tage-Bürojob gibt es schon länger, während der...

Wer fragt, gewinnt

Freiwilligen-Agentur

Freitag, 1. März

Cookie Consent mit Real Cookie Banner