5.5 C
Siegburg
Sonntag, 25. Februar 2024

Gedenkgottesdienst für Unbedachte am 28. Oktober

Datum:

Der Toten würdig gedenken

Frauen und Männer, die in den vergangenen drei Monaten gestorben sind und keine eigene Trauerfeier bekommen haben, stehen im Mittelpunkt des „Gedenkgottesdienstes für Unbedachte“ am Samstag, 28. Oktober. Kreisdechant Hans-Josef Lahr wird in dem Gottesdienst die Predigt halten. Von Seiten der evangelischen Kirche wirken Pfarrer Hagen Schwarz (Liturgie) und Markus Hausen (Orgel) mit. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Auferstehungskirche, Annostraße 14, 53721 Siegburg.

Zu den ökumenischen Gedenkgottesdiensten laden das Katholische Kreisdekanat Rhein-Sieg, der Kreiskatholikenrat Rhein-Sieg und der Evangelische Kirchenkreis An Sieg und Rhein vier Mal im Jahr ein, um jeweils der unbedacht Verstorbenen des Rhein-Sieg-Kreises zu gedenken.

Die Mitbürgerinnen und Mitbürger erhielten keine eigene Trauerfeier, weil sich niemand darum kümmerte. Sie starben und wurden bestattet, ohne dass jemand davon Notiz genommen hätte. Durch den Gedenkgottesdienst, die Verlesung der Namen der Betroffenen und ihre Eintragung in das „Buch der Erinnerung und des Gedenkens“ werden die Verstorbenen der Anonymisierung entzogen, dem Gebet und Gedenken der Mitchristinnen und Mitchristen zugeführt und das traditionelle Werk der Barmherzigkeit, der Toten würdig zu gedenken, umgesetzt. Die Gedenkgottesdienste finden immer in Siegburg statt – abwechselnd in der katholischen Herz-Jesu-Kapelle und der evangelischen Auferstehungskirche.

Weitere Artikel

Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit

(Emotions-Anonymous/EA) Wir teilen im Gespräch Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Kontakt: Silke: 0151/16573691 Norbert: 0160/97319919 nea-sankt-augustin@web.de Samstags: 18.15 Uhr Markt 1 (Club) 53757 Sankt Augustin

Ergonomie

Muskel-Skelett-Erkrankungen vorbeugen Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) machen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems den größten Anteil an den Arbeitsunfähigkeits-Tagen aus. Mehr als 20...

Ein Händchen für Holz

Reparieren statt Wegwerfen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner